Erbrecht

Unser erbrechtliches Dezernat betreut Sie in enger Zusammenarbeit mit unseren Steuerberatern und – wenn erforderlich – auch mit unseren Fachanwälten für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Familienrecht in der erbrechtlichen Vorsorge und im Erbfall.

Ihre Nachlassplanung wird so auf Ihre persönliche und wirtschaftliche Lebenssituation sowie auf Ihre konkreten Zielstellungen ausgerichtet.

Wir unterstützen Sie bei der Errichtung eines Testaments oder Erbvertrages und prüfen zugleich inwieweit Ehe- und Gesellschaftsverträge erforderlich sind oder angepasst werden müssen.

Nach einem Erbfall helfen wir Ihnen, die ersten Schritte zu meistern. Wir unterstützen Sie zum Beispiel bei:

  • der Ermittlung des Nachlasswertes,
  • der Durchsetzung Ihrer Auskunfts- und Wertermittlungsansprüche,
  • der Durchführung von Erbscheinsverfahren,
  • der Nachlassabwicklung,
  • der Durchsetzung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen (einschließlich Ergänzungs- und Zusatzansprüchen)
  • der Realisierung von Vermächtnissen und Auflagen,
  • der Durchführung von Erbauseinandersetzungen,
  • der Abgabe der Erbschaftssteuererklärung,
  • der Nachlasspflegschaft und
  • der Testamentsvollstreckung.

Wir bemühen uns, zur Wahrung des Familienfriedens die gegenseitigen Ansprüche im Wege von außergerichtlichen Verhandlungen zu regulieren. Kann eine gütliche Einigung nicht erreicht werden, vertreten wir Sie empathisch und durchsetzungsstark vor Gericht.

Berater für Erbrecht